Hinweise des Stadtverbands der Kleingärtner zum richtigen Verhalten im Kleingarten

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

wir möchten Euch nochmal an die aktuellen Hinweise des Stadtverbands der Kleingärtner zum richtigen Verhalten im Kleingarten unter https://www.kleingaertner-duesseldorf.de/corona-wie-verhalte-ich-mich-im-kleingarten/ erinnern.

Insbesondere möchten wir hervorheben, dass Private Veranstaltungen in den Parzellen, d.h. private Zusammenkünfte einer Gruppe von Personen, wie z.B. Feiern, Grillpartys entsprechend § 11 (1) CoronaSchVO untersagt sind.

Alles andere entspräche nicht dem Sinn und Zweck der derzeitigen Regelungen zum Gesundheitsschutz. Sinn und Zweck ist, aufgrund der aktuellen Risikobewertung durch radikale Reduzierung der unmittelbaren persönlichen sozialen Kontakte der Menschen die dringend erforderliche Verzögerung des Eintritts von weiteren Infektionen zu erreichen.

Ziel ist es, das Gesundheitswesen nicht zu überlasten und die erforderlichen Kapazitäten für die Behandlung von Erkrankten sowie sonstiger Krankheitsfälle bereit zu halten.

Wir möchten Euch auch bitten, den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten, auch beim Gespräch über den Gartenzaun.

Wir wünschen Euch ein fröhliches und erholsames Osterfest.

Euer Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.